Eine eigene Sauna zu Hause, was kann es Besseres geben. Die Zeit einer Sauna im Haus ist fast vorbei, beliebter werden Gartensaunen im Außenbereich. Schon allein der Anblick ist schön, so ein “Häuschen” im Grünen zu haben, das macht Lust auf mehr. Man weiß ja, dass ein Gang in die Sauna Körper und Geist guttun. Durch ziemlich hohe Temperaturen dort kommt man ins Schwitzen und so werden auch Giftstoffe heraus geschwitzt und so ganz nebenbei das Immunsystem verbessert und gestärkt.

Planung ist alles

Eine Gartensauna mit Vorraum sollte gut geplant, werden denn Sie brauchen eine Baugenehmigung dafür. Also sollte Sie der erste Gang zur Baubehörde führen. Es ist einfach ein bauliches Vorhaben welches genehmigt werden muss. Aber dann steht Ihnen nichts mehr im Wege eine solches “Gartenhäuschen” zu errichten, ein Häuschen, welches es in sich hat, eine Sauna. Ihr eigener Wellnessbereich und dann noch im eigenen Garten? Was wollen Sie mehr? Nun können Sie auf die Suche gehen oder Sie lassen sich bei einem Fachmann vor Ort beraten. Empfehlenswert ist wirklich eine Sauna mit Vorraum, in diesem können Sie Ihren Entspannungsbereich einrichten. Einfach nach dem Saunagang entspannen, vielleicht bei leiser Musik und niemand stört Sie. Das ist allemal besser als eine Sauna im Keller, das ist doch langweilig, Sie schaffen sich selber eine Oase des Glücks.

Gartensauna mit Vorraum

Welche Gartensauna solls denn sein?

Die Auswahl ist recht groß. Die Art und Größe richten sich nach Ihrem Bedarf. Wollen Sie allein diesen Ort nutzen oder mit Familie und Freunden? Danach suchen Sie IHR Modell aus. Es ist ein schöner Trend der immer mehr an Anhänger gewinnt. Alles, was draußen in Gottes freier Natur stattfindet, ist doch von Bedeutung für Ihr Wohlsein. Deshalb wählen Sie mit Bedacht, so haben Sie ihre Gartensauna über viele Jahre hinaus. Gerade in der kalten Jahreszeit ist diese nicht mehr wegzudenken. Die meisten Saunen haben ein Satteldach oder ein Flachdach. Das entscheiden ihr Geschmack und auch Ihr Geldbeutel. Ja, so ganz billig wird die ganze Sache nicht, aber es lohnt sich. Es ist einfach eine tolle Investition, die auch der Gesundheit dienlich ist. So manche Ausführung  ist auch recht lustig anzusehen, es ist eine Fassform, die ein bisschen an “Diogenes aus der Tonne erinnert”.

Der richtige Standort für den Luxus einer Gartensauna

Wählen Sie auch den richtigen Platz für Ihr Bauvorhaben mit Bedacht. Das Häuschen sollte nicht zu dicht an und unter Bäumen stehen. Es steht so manche Entscheidung an, aber die richtige haben Sie schon mal getroffen, eine Gartensauna mit Vorraum soll es sein. Es ist Ihr persönlicher Rückzugsort.